Referenzen, News, Presse

Feedback

Micha MORINO bezauberte sogar schon Terence Hill.
Aus einer Anzahl von 50 Filmklassikern wählte Terence Hill passend zur erklingenden Filmmelodie "zufällig" genau den Film, in dem er an der Seite von Bud Spencer mitwirkte und war darüber sehr überrascht und restlos begeistert.
Unsere Tagung in Altensteig-Wart war sehr erfolgreich. Dazu haben auch Sie beigetragen: "zauberhaft".

Nochmals herzlichen Dank und beste Grüße
Gisela Sczepansky
Fa. RKW Baden-Württemberg
Sehr geehrter Herr Ehret,

Sie haben unsere diesjährigen zwei Jahresabschlussfeiern im Holiday Inn mit Ihrer Zaubervorstellung sehr bereichert.
Mit viel Humor und guten Ideen haben Sie uns begeistert und zum Lachen gebracht.

Hierfür möchten wir Ihnen ganz herzlich danken. Besonders würden wir uns freuen, wenn Sie bei einer unserer nächsten Veranstaltungen wieder dabei sein könnten.

Mit herzlichen Grüßen
ALD AICHELIN GmbH
H. Olofsson
Sehr geehrter Herr Ehret,

Sie haben uns mit Ihren Zauberkünsten und Ihren Tricks bei unserer diesjährigen Weihnachtsfeier wahrlich amüsiert und verzaubert und dadurch unsere Veranstaltung enorm bereichert. Dieses Resumée aller sich äußernden Mitarbeiter möchten wir Ihnen gerne übermitteln.

Mit festlichen Grüßen
SCHOENENBERGER Firmengruppe
Sekretariart GF
Lieber Herr Ehret,

vielen herzlichen Dank für Ihr zauberhaftes Programm. Damit haben Sie viel zur Unvergesslichkeit dieses Hochzeitstages beigetragen! Es war echt toll, dass Sie da waren.

Viele Grüße von
Familie Bühlweiler
Sehr geehrter Herr Ehret,

Ihr Besuch hat mir wieder gezeigt, was für eine unglaubliche Freude die Zauberei bereitet. Es ist ein Erlebnis, das Menschen erhebt, leicht macht, sie in die Sphären des Wunders entführt. Ihre wunderbaren Begleittexte dazu haben ununterbrochen zum Lachen gebracht...
Sie sind ein großer Künstler!
Vielen Dank!

Herzliche Grüße Ihr
Pfarrer Reinhold Gestrich
Evang. Kirchengemeinde Frauenkirche, Esslingen

Presse

Zauberkünstler lässt den Alltag vergessen
Viel Anklang fand auch in diesem Jahr der Mitarbeiterabend der evangelischen Kirchengemeinde in Bad Liebenzell. Mehr als 100 Gäste füllten den Saal im Gemeindehaus bis auf den letzten Platz … Dann war es endlich soweit: Der aus vielen Veranstaltungen landauf landab bekannte Zauberkünstler Micha MORINO betrat die Bühne. Mit seinen Tricks sowie seinen humorigen Wort- und Fragespielen ließ er die Gäste eine Stunde lang den Alltag vergessen. Dabei mischte er sich unter das Publikum und ließ es teilhaben an seinen Künsten mit dem Zaubersalz oder mit dem Münzen verschwinden lassen und gerissene Fäden wieder zusammen basteln. Und auch auf der Bühne beherrschte der Zauberkünstler aus einer kleinen schwäbischen Gemeinde sein Metier bestens. Beim Karten-, Kugel- und Hütchenspiel sowie beim lustigen biblischen Frage- und Antwortspiel sicherte sich der Magier wiederum lebhafte Mitwirkung aus dem Publikum. Nicht zuletzt sorgten Esprit und Witz einiger seiner köstlichen Kalauer für Gelächter.
Schwarzwälder Bote

Micha MORINO, Mitglied im Magischen Zirkel, gelang es vorzüglich, mit seinem geistreichen und humorvollen Spiel der Worte und der Hände seine Gäste zu unterhalten und zu verzaubern.
Heilbronner Stimme

Bei Zauberkünstler Micha MORINO erlebt man sehr frappierend die Wanderung auf dem schmalen Grat zwischen Phantasie und Wirklichkeit.
Fellbacher Zeitung

Micha MORINO, ein Zauberer, dem es gelang, alle in seinen Bann zu ziehen. Die Begeisterung der Zuschauer war riesig, vor allem auch weil das Publikum so überzeugend in die einzelnen Kunststücke eingebunden wurde.
Stuttgarter Zeitung

Kundenauszug

Zahlreiche Unternehmen, Hotels und Einrichtungen hat Micha MORINO in der Vergangenheit bereits mit seinen Künsten ver- und bezaubert und ist dort immer wieder ein gern gesehener Gast und Entertainer, nachfolgend einige Beispiele: